HS-zero

bietet Ihnen eine neuartige Alternative für einziehbare Dachsysteme.

Aufbau: Ein beschichtetes, transparentes Foliengewebe wird im Hause Novavert mit zusätzlichen Verstärkungen versehen, in die Aufhängehaken eingreifen.

In Edelstahltragedrähte eingeclipst, ergibt sich eine wirksame Lösung zur Abdeckung von Freilandflächen als Schutz gegen Regen, Hagel und Frost bis zu einer bestimmten Grenze. Diese ist abhängig von der Qualität der Abdichtung und der Ausführung der Seitenwände (fest, durchlässig oder Rollschirm).

Obwohl im Vergleich zum etablierten HS² die Servicemöglichkeit und Materialauswahl eingeschränkt ist, bietet HS-Zero eine kostengünstige Alternative für viele bestehende Häuser von Drittanbietern oder für Neuanlagen, für die keine besondere Flexibilität gefordert ist.

Warum eine einziehbare Überdachung?

  • Ihre Kulturen bekommen dann volles Licht, wenn Sie es wollen -permanente Überdachungen schlucken einen beachtlichen Teil der einfallenden Strahlung und reduzieren damit das Wachstum.
  • Durch eine bessere Klimasteuerung kann das Wachstum positiv beeinflusst werden und eine höhere Nachttemperatur erzielt werden, mit geringeren Temperaturspitzen an heißen Sommertagen. Unter Umständen kann früher geerntet werden, wodurch bessere Verkaufspreise möglich werden.
  • UV-durchlässige Materialien sind verfügbar.
  • Je nach Versicherung sinkt die Hagelprämie.
  • Die Ernte und sonstige Arbeiten können im Trockenen durchgeführt werden.
  • Größere Liefersicherheit durch weniger Ausfälle - besseres Ansehen bei Ihren Kunden

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.